Ex-Staatsschutz-Chef kehrt ins Innenressort zurück

Wien Der frühere Chef des Staatsschutzes, Gert-René Polli, kehrt als einfacher Referent im Migrationsbereich ins Innenministerium zurück. Dass Polli gerade jetzt zurückkehrt, erklärt sich damit, dass seine zehnjährige Karenzierung sonst abgelaufen wäre. Diese hat dem ehemaligen Spitzenbeamten freili

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.