Kommentar

Kathrin Stainer-Hämmerle

Abmarsch

Die FPÖ wird wohl froh sein, dass bereits im Sommer der Führungs- und Generationenwechsel an der Spitze der Vorarlberger Landesorganisation vollzogen wurde. Die Empörung rund um Aussagen von Reinhard Bösch gipfelt so wenigstens nicht in der Forderung nach Rücktritt des Parteichefs. Doch Bösch ist ak

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.