VN-Interview. Gerald Loacker (44), Neos-Nationalratsabgeordneter

„Arbeitslosen Mobilität abverlangen“

von Birgit Entner, Wien

Je länger jemand auf Jobsuche ist, desto mehr kann man ihm zumuten, sagt Neos-Mandatar Loacker.

Wien Das Parlament sei für die Regierung eine lästige Abstimmungsmaschine geworden, kritisiert  Nationalratsmandatar Gerald Loacker (Neos). Die Zustimmung der Neos zum Arbeitszeitgesetz verteidigt er. Gleichzeitig fordert Loacker strengere Regeln für Arbeitslose.

 

Wie steht es derzeit um den

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.