Opposition gegen Aus für Lehre von Asylwerbern

SPÖ, Neos, Pilz und Grüne mobilisieren gegen Pläne der Bundesregierung.

Wien Die Abschaffung der Lehre für Asylwerber hat am Montag die gesammelte Opposition auf den Plan gerufen. Initiiert vom grünen Landesrat Rudolf Anschober trafen sich Vertreter von SPÖ, Neos und Liste Pilz in Wien, um Bundeskanzler Sebastian Kurz (ÖVP) aufzurufen, es sich anders zu überlegen und vo

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.