Gegengeschäfte als „Bereicherung“

wien Der frühere Magna-Manager Siegfried Wolf hat bei seiner Befragung im Eurofighter-Untersuchungsausschuss am Donnerstag die umstrittenen Gegengeschäfte als „unglaubliche Bereicherung“ für Österreich verteidigt. „Die Gegengeschäfte waren ein Multiplikator für die österreichische Wirtschaft.“ Die d

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.