Wenig Begeisterung für Asylzentren am Westbalkan

Flüchtlinge sitzen in der nordbosnischen Stadt Bihac fest. Die Grenze zum EU-Land Kroatien ist nur wenige Kilometer entfernt. Bosnien lehnt Rückkehrzentren ab.   ap

Flüchtlinge sitzen in der nordbosnischen Stadt Bihac fest. Die Grenze zum EU-Land Kroatien ist nur wenige Kilometer entfernt. Bosnien lehnt Rückkehrzentren ab.   ap

wien Bei der Konferenz europäischer Innenminister am Donnerstag in Wien waren erneut mögliche EU-Asylzentren am Westbalkan Thema. Innenminister Herbert Kickl (FPÖ) teilte mit, dass es Verhandlungen mit Westbalkanländern gebe. Über Wege legaler Migration, die EU-Kommissionspräsident Jean-Claude Junck

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.