Sesselrücken an der SPÖ-Spitze

Kern will als Spitzenkandidat bei der EU-Wahl im kommenden Jahr antreten.

wien SPÖ-Chef Christian Kern wird die politischen Zelte in Österreich abbrechen, als Spitzenkandidat bei der EU-Wahl am 26. Mai 2019 antreten und nach Brüssel wechseln. Dies teilte Kern am Dienstag mit und überraschte damit auch viele in der eigenen Partei. 

Bei einem bereits schon länger geplanten T

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.