Pharmakonzern spricht sich für Rauchverbot aus

Das „Don‘t smoke“-Volksbegehren hat eine rauchfreie Gastronomie zum Ziel.  APA

Das „Don‘t smoke“-Volksbegehren hat eine rauchfreie Gastronomie zum Ziel.  APA

wien Die schwarz-blaue Bundesregierung ist mit dem Start des „Don‘t smoke“-Volksbegehrens auch mit Gegenwind durch die Pharmaindustrie konfrontiert. „Österreich ist europäisches Schlusslicht, wenn es um die Umsetzung wirksamer Strategien zum Nichtraucherschutz geht“, stellten Pfizer-Österreich-Chef

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.