Strolz wirbt in Abschiedsrede für netteren Umgang in der Politik

Der frühere Neos-Parteichef Matthias Strolz verabschiedete sich nach fünf Jahren vom Nationalrat. Es gab Standing Ovations fast aller Abgeordneten.   APA

Der frühere Neos-Parteichef Matthias Strolz verabschiedete sich nach fünf Jahren vom Nationalrat. Es gab Standing Ovations fast aller Abgeordneten.   APA

Neos-Gründer sieht Österreich im Umbruch.

wien Neos-Gründer Matthias Strolz hat sich am Mittwoch nach rund fünf Jahren vom Nationalrat verabschiedet. „Nie ist die Liebe so groß wie im Abschied“, sagte Strolz. Er fügte an: „In jedem von uns steckt etwas Liebenswürdiges.“

„Das Neue ist noch nicht ganz da“

Der 45-Jährige hatte seinen Rückzug sch

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.