Schicksalswahl für die CSU

Derzeit um Geschlossenheit bemüht: Bayerns Ministerpräsident Söder und CSU-Chef Seehofer.  AFP

Derzeit um Geschlossenheit bemüht: Bayerns Ministerpräsident Söder und CSU-Chef Seehofer.  AFP

Absolute laut Umfragen in weiter Ferne, Zweierkoalition mit Grünen oder AfD möglich.

münchen Am kommenden Sonntag steht im deutschen Bundesland Bayern eine Richtungswahl an. Fast 9,5 Millionen Wahlberechtigte sind dazu aufgerufen, einen neuen Landtag zu wählen. Der Freistaat steht vor einem Umbruch, drohen doch der seit Jahrzehnten fast immer allein regierenden CSU jüngsten Umfragen

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.