Brunson betet für Trump

Der lange in der Türkei festgehaltene US-Pastor bedankte sich im Weißen Haus bei Trump für dessen Einsatz und sprach ein Gebet für den Staatschef.  AFP

Der lange in der Türkei festgehaltene US-Pastor bedankte sich im Weißen Haus bei Trump für dessen Einsatz und sprach ein Gebet für den Staatschef.  AFP

US-Präsident empfing US-Pastor im Weißen Haus.

washington Nach seiner Freilassung aus türkischer Haft ist der US-Pastor Andrew Brunson am Wochenende in die USA zurückgekehrt. Präsident Donald Trump empfing Brunson im Weißen Haus und bedankte sich mehrfach beim türkischen Präsidenten Recep Tayyip Erdogan. „Es war nicht leicht, und es war für ihn

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.