ÖVP-Mandatar ortet „Panikmache“ von Behindertenverbänden

Familienbeihilfe: Sieber sieht Verbesserungen durch Gesetzesreparatur.

Wien Was die Behindertenverbände derzeit tun, bezeichnet der Vorarlberger ÖVP-Mandatar Norbert Sieber als unsachliche Panikmache. Ihre Kritik an der Gesetzesreparatur zur erhöhten Familienbeihilfe für Menschen mit Behinderung weist er zurück. Sieber ist Obmann des zuständigen Familienausschusses im

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.