Politik In Kürze

Streit um Staatsziel

Wien Die Regierung hält trotz der Oppositionsbedenken daran fest, das Staatsziel Wirtschaft in der Verfassung zu verankern. Dafür braucht sie aber eine Zweidrittelmehrheit. Wirtschaftsministerin Margarete Schramböck (ÖVP) zeigte sich am Mittwoch verwundert, dass den Neos das Staa

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.