Verstaatlichte Asylbetreuung

von Birgit Entner-Gerhold, Wien
In Vorarlberg wurde das Übergangsquartier in der Tennishalle Götzis von ORS betreut. Der letzte Vertrag lief im Sommer aus. VN

In Vorarlberg wurde das Übergangsquartier in der Tennishalle Götzis von ORS betreut. Der letzte Vertrag lief im Sommer aus. VN

Kickl plant Bundesagentur für Versorgung, Rechtsberatung und Dolmetschen.

Wien Der Staat soll sich künftig um die Betreuung von Asylwerbern kümmern, Hilfsorganisationen sollen in diesem Bereich zurückgedrängt werden. Das hat Innenminister Herbert Kickl (FPÖ) im Interview mit „oe24“ angekündigt. 2019 würden die Gesetze dazu geändert. Am Ende soll sich eine Bundesagentur um

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.