Koalitionsgespräche mit Freien Wählern

münchen Nach dem Ende der CSU-Alleinregierung steuert Bayern auf die erste schwarz-orange Koalition aus Christsozialen und den konservativen Freien Wählern hin. Das CSU-Präsidium stimmte am Donnerstag einstimmig für die Aufnahme von Koalitionsverhandlungen. Die Partei von Horst Seehofer erteilte dam

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.