Südtiroler wählten Landtag

Landeshauptmann Arno Kompatscher (SVP) gab seine Stimme im Rathaus seiner Heimatgemeinde Völs am Schlern ab.  apa

Landeshauptmann Arno Kompatscher (SVP) gab seine Stimme im Rathaus seiner Heimatgemeinde Völs am Schlern ab.  apa

Erste Ergebnisse heute Früh erwartet. Kurz und Strache waren als Wahlkampfhelfer aktiv.

bozen Die Südtiroler haben am Sonntag einen neuen Landtag gewählt. Die regierende Südtiroler Volkspartei (SVP) muss nach einer ersten Stimmenauszählung mit herben Verlusten rechnen. Sie  käme demnach nur noch auf 35,3 Prozent der Stimmen, 2013 war sie bei 45,7 Prozent. Auf dem zweiten Platz käme die

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.