Kommentar

Magdalena Raos

Unsichere Vorzeichen

Angela Merkel verabschiedet sich auf Raten. Bis zum Ende der Legislaturperiode will sie Regierungschefin bleiben, für den CDU-Vorsitz kandidiert die 64-Jährige aber nicht mehr. Damit sorgte die Kanzlerin für eine Überraschung. Immerhin ist Merkel seit 18 Jahren CDU-Chefin und seit 13 Jahren Regierun

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.