Auch die Demokratie kann rosten

Ex-Nationalratspräsident Heinrich Neisser sieht Erosions­erscheinungen.

WIEN Der Ruf nach einem starken Mann geht zurück und die Zufriedenheit mit der Demokratie wächst wieder: Damit lassen sich die Ergebnisse von Befragungen zusammenfassen, welche die Uni Wien für die „Europäische Wertestudie“ sowie die Initiative Mehrheitswahlrecht für ihren „Demokratiebefund 2018“ du

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.