Die hohen Spesen der Schweizer Armee

Die Schweizer Armee wurde wegen zu hoher Spesen kritisiert.  reuters

Die Schweizer Armee wurde wegen zu hoher Spesen kritisiert.  reuters

bern Ehefrauen, die mit Helikoptern zum Abendessen eingeflogen werden, teure Goldmünzen als Geschenke, Trinkfeste auf Staatskosten: Die Schweizer Armee steht wegen überhöhter Spesenabrechnungen in der Kritik. Die Vorfälle seien bereits intern aufgearbeitet worden und eine neue Weisung in Kraft getre

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.