Kommentar

Gerold Riedmann

Das Match heißt nicht Wien gegen Vorarlberg

„Ja und Amen“ sagen, das gehört in einer Partei wie der ÖVP seit jeher zu den Tätigkeiten, die man halt hin und wieder widerwillig tun muss. Durch die Neugestaltung der innerparteilichen Machtverhältnisse durch Sebastian Kurz ist das für ÖVP-Politiker nun noch bitterer geworden.

Am Donnerstag musste

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.