Seehofer gibt seiner CSU ein Rücktrittsdatum und Gewissheit

München Nun hat die CSU Gewissheit: Auf einem Sonderparteitag am 19. Jänner will Horst Seehofer seinen Chefposten abgeben. Klar scheint ebenfalls, wer der Nachfolger wird – auch wenn es noch gar keinen offiziellen Kandidaten gibt. Immer mehr Nachfolgeforderungen werden allerdings an Ministerpräsiden

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.