Kommentar

Peter W. Schroeder

Weihnachts-Vorfreude

Drei gute Nachrichten. Die erste: In fünf Wochen ist Weihnachten und darauf darf man/frau sich freuen. Nicht wegen des schon begonnenen Endlos-Weihnachts-Gedudels aus den Kaufhaus-Lautsprechern. Auch nicht wegen des Reklame-endlosen-Bombardements für angeblich glücklich machende Weihnachtsgeschenke.

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.