Zwist um Umweltprüfungen

Wirtschaftsministerin Schramböck will das überarbeitete Standortentwicklungsgesetz morgen, Mittwoch, in den Ministerrat bringen. APA

Wirtschaftsministerin Schramböck will das überarbeitete Standortentwicklungsgesetz morgen, Mittwoch, in den Ministerrat bringen. APA

Ministerin doch gegen Automatismus bei langen Verfahren.

Wien Großprojekte sollen nun doch nicht automatisch genehmigt werden, wenn deren Prüfung zur Umweltverträglichkeit (UVP) zu lange dauert. Diesen umstrittenen Automatismus hat die Bundesregierung ursprünglich im Standortentwicklungsgesetz vorgesehen, sich nach massiver Kritik im Begutachungsverfahren

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.