Schranken für die Wohnbeihilfe

von Birgit Entner-Gerhold, Wien
Wer Sozialhilfe bezieht, soll nach Ansicht des Sozialressorts keine Wohnbeihilfe bekommen. Für alle anderen soll es einen Deckel bei rund 650 Euro geben. APA

Wer Sozialhilfe bezieht, soll nach Ansicht des Sozialressorts keine Wohnbeihilfe bekommen. Für alle anderen soll es einen Deckel bei rund 650 Euro geben. APA

Der Bund plant Vorgaben für die Länder. Das birgt Probleme.

Wien Wohnen ist ein Grundbedürfnis, heißt es in der Vorarlberger Richtlinie zur Wohnbeihilfe. Die Leistung soll dort helfen, wo die Kosten zu hoch sind. Wie viel die Wohnbeihilfe ausmacht, entscheidet das Land. Künftig will der Bund aber mitreden. Die Eckpunkte dazu stehen im Gesetzesentwurf zur Soz

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.