Schweigekanzler und Oida sind Wörter 2018

Wien Der „Schweigekanzler“ ist das österreichische Wort des Jahres 2018. Der Begriff, der heuer für Bundeskanzler Sebastian Kurz (ÖVP) steht, schaffte es bereits 2005 auf Platz eins – damals allerdings mit Kanzler Wolfgang Schüssel. 

Das Unwort des Jahres wurde „Datenschutzgrundverordnung“. Das Jugen

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.