Zusätzliches PH-Fach gefordert

Schöbi-Fink und Brauchle (rechts) deponierten bei Faßmann ihre Wünsche. VLK

Schöbi-Fink und Brauchle (rechts) deponierten bei Faßmann ihre Wünsche. VLK

Wien An der Pädagogischen Hochschule benötigt es ein zusätzliches Fach, machten Bildungslandesrätin Barbara Schöbi-Fink und PH-Direktor Gernot Brauchle am Donnerstag Bildungsminister Heinz Faßmann bei einem Treffen klar.  „Unsere Anliegen wurden gehört. Der Minister hat zugesagt, die Vorschläge aufz

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.