Kommentar

Peter W. Schroeder

Polit-Masochismus

Sich zum Jahreswechsel mit Politik zu beschäftigen, ist der reinste Masochismus. Denn so viel Unheil, wie “die da oben” im abgelaufenen Jahr angerichtet haben, sprengt jedes Fassungsvermögen. Und was die Staatenlenker und nachtrottelnden Vasallen alles nicht erledigten, was dringend geboten war, ist

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.