Nordkorea kündigt Wahl an

pjöngjang Die kommunistische Führung in Nordkorea hat zum zweiten Mal seit der Machtübernahme von Kim Jong-un vor sieben Jahren zu „Parlamentswahlen“ aufgerufen. Die Wahl solle nach dem Beschluss des Präsidiums der Obersten Volksversammlung am 10. März stattfinden, berichteten die Staatsmedien am Mi

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.