Untersuchung unter UN-Leitung gefordert

Menschenrechtsaktivisten hielten eine Kundgebung für Khashoggi ab.  AFP

Menschenrechtsaktivisten hielten eine Kundgebung für Khashoggi ab.  AFP

istanbul Hundert Tage nach dem Mord an dem saudi-arabischen Journalisten Jamal Khashoggi hat Amnesty International in Istanbul eine Untersuchung unter Leitung der Vereinten Nationen zu dem Verbrechen gefordert. In einer bei einer Kundgebung vor dem Konsulat Saudi-Arabiens verlesenen Erklärung verlan

Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.