Antwortschreiben an die EU-Kommission: Familienministerin verteidigt Familienbeihilfe-Kürzung

Politik / 25.03.2019 • 21:15 Uhr / 2 Minuten Lesezeit
Antwortschreiben an die EU-Kommission: Familienministerin verteidigt Familienbeihilfe-Kürzung
Bogner-Strauß wehrt sich gegen das Vertragsverletzungsverfahren der EU-Kommission. Die Zusammenfassung des entsprechenden Schreibens liegt den VN vor. APA

Die Kommission habe den Briten einst selbst eine Indexierung vorgeschlagen, schreibt Bogner-Strauß am Montag.