Schönborn tritt für verheiratete Priester und Diakoninnen ein

Politik / 14.04.2019 • 22:03 Uhr / 3 Minuten Lesezeit
Schönborn tritt für verheiratete Priester und Diakoninnen ein
„Asylwerber werden unter Generalverdacht gestellt“, wirft Schönborn ÖVP und FPÖ vor. Die Regierung würde teils unmenschliche Signale setzen.

Der Kardinal sprach über Reformen und ging mit der Asylpolitik der Bundesregierung hart ins Gericht.