Nadja Dobler aus Satteins war am Tag der Terrorattentate in Sri Lanka: „Es war ein großer Schock“

Politik / 23.04.2019 • 18:30 Uhr / 3 Minuten Lesezeit
Nadja Dobler aus Satteins war am Tag der Terrorattentate in Sri Lanka: "Es war ein großer Schock"
Dobler (im Bild mit Freund Dirk und Guide Mohammed) erfuhr erst bei der Rückkehr ins Hotel, was sich zugetragen hatte. DOBLER

Die Vorarlbergerin war am Ostersonntag in Negombo. Dort sprengte sich ein Attentäter in einer Kirche in die Luft.