Kommunalwahlen als Stimmungstest

02.05.2019 • 20:49 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

london In Großbritannien haben vor dem Hintergrund des festgefahrenen Brexit-Streits die Kommunalwahlen begonnen. Die Bürger waren am Donnerstag aufgerufen, mehr als 8000 Sitze in den Kommunalparlamenten neu zu vergeben. Die Wahlen gelten als Stimmungstest für die konservative Partei von der britischen Premierministerin Theresa May. Die Wahllokale waren bis 23.00 Uhr MESZ geöffnet. Erste Ergebnisse dürften heute Morgen vorliegen.