Chalupka ist neuer evangelischer Bischof

05.05.2019 • 19:30 Uhr / 1 Minuten Lesezeit
Der 58-Jährige wurde von der Synode im zwölften Wahlgang gewählt. APA
Der 58-Jährige wurde von der Synode im zwölften Wahlgang gewählt. APA

wien Michael Chalupka ist der neue evangelisch-lutherische Bischof. Der 58-jährige gebürtige Grazer ist am Samstag von der Synode im zwölften Wahlgang gewählt worden. Er tritt Anfang September die Nachfolge von Michael Bünker an. Chalupka kündigte mit Blick auf die Karfreitags-Debatte an, das Vertrauen zwischen seiner Kirche und der Bundesregierung wieder herstellen zu wollen. „Dringlichste Aufgabe“ aber werde es sein, den eigenen Gläubigen zuzuhören.