Großbritannien nimmt fix an EU-Wahl teil

07.05.2019 • 20:36 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

london Großbritannien wird an der Wahl zum EU-Parlament teilnehmen. Das bestätigte der britische Vize-Premierminister David Lidington am Dienstag in London. Gewählt wird demnach am 23. Mai. Die Regierung gesteht damit ein, dass der Brexit vor dem Wahltermin in Großbritannien nicht mehr vollzogen werden kann. Die Zeit für Gespräche mit der Opposition sei zu knapp, sagte Lidington. Die Austrittsfrist war auf den 31. Oktober verschoben worden.