Österreicher leitet die EU-Mission in Mali

08.05.2019 • 20:56 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

wien Zum ersten Mal seit ihrem Bestehen übernimmt ein Österreicher das Kommando der EU-Trainingsmission für malische Streitkräfte (EUTM). Der Salzburger Christian Habersatter folgt laut Bundesheer im Juni dem deutschen Einsatzleiter Peter Mirow. Der Brigadier führt dann für etwa sechs Monate rund 650 Soldaten aus insgesamt 26 Ländern. Vizekanzler Heinz-Christian Strache und Verteidigungsminister Mario Kunasek (beide FPÖ) verabschiedeten die Soldaten gestern.