EU-Kommission verspricht Österreich 8,1 Millionen Euro aus dem Solidaritätsfonds

Politik / 15.05.2019 • 20:00 Uhr / 3 Minuten Lesezeit
Das Bundesheer war in Kärnten mit 130 Soldaten für mehrere Wochen im Katastropheneinsatz. APA/Bundesheer
Das Bundesheer war in Kärnten mit 130 Soldaten für mehrere Wochen im Katastropheneinsatz. APA/Bundesheer

EU-Kommission schlägt nach Unwettern 2018 Hilfe in Millionenhöhe vor. Italien soll 277,2 Millionen Euro bekommen, Rumänen 8,2 Millionen.