Dialog ebnet Weg in die EU

13.08.2019 • 20:37 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

Pristina, Belgrad Die Regierungen fünf westlicher Ländern verlangen die Wiederaufnahme des derzeit blockierten Dialogs zwischen Serbien und dem Kosovo. „Der Status quo verhindert es, dass der Kosovo und Serbien auf ihrem Weg in die EU vorankommen, und ist schlicht nicht aufrechtzuerhalten“, hieß es am Dienstag in der gemeinsamen Erklärung Deutschlands, der USA, Großbritanniens, Frankreichs und Italiens. Das Dokument wurde am Dienstag veröffentlicht.