Hausdurchsuchung bei Anwalt

Politik / 20.08.2019 • 22:05 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

wien Nach den Razzien bei Ex-FPÖ-Chef Heinz-Christian Strache und Ex-FPÖ-Klubchef Johann Gudenus haben die Soko Ibiza und die Staatsanwaltschaft Wien am Dienstag eine Hausdurchsuchung auch bei jenem Anwalt durchgeführt, der am Zustandekommen des Ibiza-Videos beteiligt gewesen sein soll. Das berichteten die ORF-Radios. Die Vorwürfe lauten auf Täuschung und verbotene Aufnahme. Die Staatsanwaltschaft bestätigt die Hausdurchsuchung nicht.