Atomgespräche Nordkoreas mit den USA diese Woche

Politik / 01.10.2019 • 22:19 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

seoul Nach monatelangem Stillstand in den Verhandlungen über sein Atomwaffenprogramm will Nordkorea noch diese Woche mit den USA neue Gespräche auf Arbeitsebene führen. Beide Länder hätten vereinbart, am Samstag damit zu beginnen, wurde Nordkoreas Erste Vizeaußenministerin Choe Son-hui am Dienstag von den staatlichen Medien des international isolierten Landes zitiert. Am Freitag gebe es vorbereitende Kontakte. Wo die Unterredungen stattfinden, blieb zunächst unklar. Die südkoreanische Präsidentschaftskanzlei begrüßte die Ankündigung. US-Präsident Donald Trump und der nordkoreanische Machthaber Kim Jong-un hatten Ende Juni bei einem kurzen Treffen an der innerkoreanischen Grenze Verhandlungen auf Arbeitsebene vereinbart. Die Gespräche kamen aber bisher nicht zustande.