„Die Einheit ist noch nicht vollendet“

Politik / 03.10.2019 • 22:55 Uhr / 1 Minuten Lesezeit
Es gehe um den Zusammenhalt aller im Land lebenden Menschen, sagt Merkel.DPA
Es gehe um den Zusammenhalt aller im Land lebenden Menschen, sagt Merkel.DPA

Kiel 30 Jahre nach dem Mauerfall sieht Kanzlerin Angela Merkel die Einheit der Deutschen als noch nicht vollendet an. „Die staatliche deutsche Einheit, sie ist vollendet. Die Einheit der Deutschen, ihr Einigsein, das war am 3. Oktober 1990 noch nicht vollendet, und das ist es bis heute nicht“, sagte Merkel am Donnerstag beim Festakt zum Tag der Deutschen Einheit in Kiel. Die deutsche Einheit sei kein Zustand, sondern ein fortwährender Prozess und ständiger Auftrag.