Von der Leyen will im Büro übernachten

Politik / 03.10.2019 • 22:55 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

brüssel Ursula von der Leyen will als Präsidentin der EU-Kommission in einem 25 Quadratmeter großen Zimmer direkt neben ihrem Büro im Brüsseler Amtssitz Berlaymont wohnen. Vorteil sei, dass der Kommissionssitz ohnehin stark gesichert werde und es deswegen keinen zusätzlichen Sicherungsaufwand für eine andere Unterkunft in Brüssel brauche, erklärte ein Sprecher. Zudem werde Von der Leyen nicht morgens und abends mit ihrem Fahrer im Stau stehen.