Österreich verlängert Grenzkontrollen

Politik / 08.10.2019 • 22:36 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

Wien Nachdem Deutschland die Kontrollen an der Grenze zu Österreich ab 11. November für ein halbes Jahr verlängert, zieht Österreich nun nach. Das kündigt Innenminister Wolfgang Peschorn am Dienstag an: „Es hat sich gezeigt, dass wenn Grenzkontrollen im Herzen Europas durchgeführt werden, sie einen positiven Effekt auf die Migrationsbewegungen haben.“ Peschorn ließ offen, ob die Grenzkontrollen später noch einmal verlängert werden könnten.