Landtagswahl in Vorarlberg: Rekorde bei Wahlen, Landtag, Landeshauptleuten

Politik / 12.10.2019 • 08:30 Uhr / 4 Minuten Lesezeit
Die Spitzenkandidaten der Vorarlberger Landtagswahl 2019 kurz vor Beginn der Elefantenrunde im ORF am vergangenen Sonntag: NEOS-Landessprecherin Sabine Scheffknecht, SP…-Chef Martin Staudinger, FP…-Chef Christof Bitschi, Landeshauptmann Markus Wallner (…VP) und GrüŸnen Chef Johannes Rauch. APA

Vorarlberg ist tiefschwarz: Die ÖVP war seit 1945 immer klar Erste, lange mit absoluter Mehrheit, und stellte alle Landeshauptleute. Die SPÖ ist hier schwach wie sonst nirgends in Österreich: Mit 8,77 Prozent erlitt sie bei der Landtagswahl 2014 ihr bisher einziges einstelliges Ergebnis aller Landes- und Bundeswahlen. Die FPÖ schwankte stark – und die Grünen sind aktuell stark wie sonst nirgends.