Merkel und Macron loben neuen Deal

Politik / 17.10.2019 • 22:30 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

brüssel Die deutsche Kanzlerin Angela Merkel und der französische Präsident Emmanuel Macron haben den neuen Brexit-Deal zwischen der EU und Großbritannien als „gute Nachricht“ begrüßt. Es sei in einer extrem schwierigen Situation ein Abkommen ausverhandelt worden, welches den Binnenmarkt und das Karfreitagsabkommen schütze, sagte Merkel. Macron sah einen „guten Kompromiss“.