Seoul: Gespräche an kritischem Punkt

Politik / 05.12.2019 • 22:14 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

seoul Südkoreas Präsident Moon Jae-In sieht die Bemühungen um die Lösung des Atomstreits mit Nordkorea an einem kritischen Punkt angelangt. „Der Prozess einer vollständigen Denuklearisierung und die Schaffung eines dauerhaften Friedens befinden sich an einem Scheideweg“, sagte Moon am Donnerstag bei einem Treffen mit dem chinesischen Außenminister Wang Yi. Derzeit wächst in Seoul die Besorgnis, dass sich die Spannungen wieder erhöhen.