UNO sieht Gefahr von neuer großer Kluft

Politik / 09.12.2019 • 22:38 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

bogota Das UNO-Entwicklungsprogramm UNDP sieht durch den technologischen Fortschritt und den Klimawandel ein wachsendes Risiko neuer Ungleichheiten in der Welt. Zusammen mit unterschiedlichen Bildungsstandards stellten diese Felder eine Bedrohung dar, heißt es in einem am Montag in Bogotá veröffentlichten Bericht des UNDP. Bei falschen Maßnahmen drohe eine seit der Industrialisierung nicht gesehene „neue große Kluft“.