Nach Ibiza und Spesen: Wie die FPÖ neu durchstarten will

Politik / 10.01.2020 • 08:00 Uhr / 2 Minuten Lesezeit
Nach Ibiza und Spesen: Wie die FPÖ neu durchstarten will
Unter der Leitung von Vorarlbergs FPÖ-Chef Christof Bitschi, des Welser Bürgermeisters Andreas Rabl und der Salzburger FPÖ-Chefin Marlene Svazek wurde ein neues Positionspapier ausgearbeitet. VN/STEURER

Strengere Richtlinien und neue Inhalte geplant.