Ordentlich gefordert: Van der Bellen als Bundespräsident in der Halbzeit

Politik / 24.01.2020 • 12:00 Uhr / 5 Minuten Lesezeit
Ordentlich gefordert: Van der Bellen als Bundespräsident in der Halbzeit
Nach dem Ende der türkis-blauen Bundesregierung bemühte sich Van der Bellen um Beruhigung. APA

Ibiza-Affäre, Regierungskrise, Expertenkabinett: Das Staatsoberhaupt war vor allem als Krisenmanager gefragt.