Merkel und Kurz stimmen sich ab

Politik / 03.02.2020 • 22:31 Uhr / 1 Minuten Lesezeit

berlin In der Debatte über den neuen EU-Haushalt sehen sich Österreich und Deutschland in einem Boot. Durch den Austritt Großbritanniens seien die Erwartungen noch größer geworden – die Möglichkeiten aber nicht unbedingt, sagte die deutsche Kanzlerin Angela Merkel am Montag nach einem Treffen mit Bundeskanzler Sebastian Kurz (ÖVP) in Berlin. „Wir werden uns hier sehr, sehr eng abstimmen.“ Kurz betonte, der Vorschlag der EU-Kommission sei zu hoch.